Am Wochenende 04./05.12.2021 stehen für die Frauen des TSV Lichtenwald nochmals drei Heimspiele an. Zunächst empfangen die Spielerinnen um Coach Uwe Hamm am 04.12.2021 um 15.00 Uhr die zweite Mannschaft des TT Frickenhausen.

Auf dem Papier keine leichte Aufgabe, doch ist die Aufstellung der Mannschaft aus Frickenhausen immer wieder eine kleine Wundertüte. Doch egal wie diese auch aussehen wird, es ist ganz klar dass die Lichtenwaldenerinnen alles daran setzen werden ihre weiße Weste zu behalten.

Am Abend tritt dann der Tabellenletzte aus Bettringen um 19.00 Uhr in Lichtenwald an. Alles andere als ein Sieg, wäre hier ein herber Rückschlag.

Am Sonntagmorgen geht es dann gegen die von der Aufstellung her stärkste Mannschaft der Liga. Mit der TTG Süßen stellt sich der Meisterschaftsfavorit in Lichtenwald vor. Doch musste die TTG schon einige Punktverluste aufgrund von wechselnden Aufstellungen hinnehmen. Hier wird also entscheidend sein, mit welchen Spielerinnen die Gäste antreten können.

Ein wichtiger Hinweis an alle Zuschauer:

Aufgrund der neuesten Coronaverordnung ist ein Zugang zur Sporthalle nur mit 2G+ möglich. D.h. man muss geimpft bzw. genesen sein und zusätzlich einen tagesaktuellen, zertizifierten negativen Testnachweis vorlegen. Diese Regelung wird Kontrollen im Eingangsbereich auch strikt zur Anwendung gebracht.