Am letzten Spieltag der Landesliga Gr.2 in der Saison 2018 / 2019 unterlagen die Damen I bei der TG Donzdorf klar mit 8:2.

Gegen den Tabellenzweiten aus Stuttgart gab es für die Lichtenwalderinnen trotz heftiger Gegenwehr eine knappe 6:8 Niederlage.

Beim ungeschlagenen Tabellenführer TSV Georgii Allianz gabe es für die Damen I nichts zu holen. Die Lichtenwalderinnen mussten mit einer 8:3 Niederlage im Gepäck die Heimreise antreten.

Wie bereits in der Vorrunde trennte man sich von der SG Bettringen 7:7 Unentschieden. Konnten im Spiel zuvor gegen die SV Remshalden noch beide Doppel gewonnen werden, gingen gegen die SG Bettringen beide Doppel verloren.

Mehr als Wiedergutmachung konnte man gegen die SV Remshalden betreiben. Nach der deutlichen Vorrundenniederlage, gelang im ersten Heimspiel des Tages ein in dieser Höhe nicht erwartetes 8:0.

Zum Seitenanfang