Die zweite Damenmannschaft musste die zweite Heimniederlage in Folge einstecken und steht nun im Tabellenmittelfeld der Landesklasse.

Lea Feirer / Yvonne Kreitmayr verloren ihr Doppel gegen Isabel Köngeter / Kristin Müller mit 12:10 im fünften Satz äußerst knapp. Daniela Fischer / Theresa Kayser verloren ihr Doppel klar mit 3:0. Und so nahm das Unheil für die Lichtenwalderinnen seinen Lauf.

Keine der Spielerinnen konnte im ersten Einzeldurchgang einen Punkt beisteuern. Wobei Daniela Fischer gegen Laura Köngeter erst im fünften Satz mit 12:10 unterlag. Lediglich Lea Feirer gelang für den TSV der Ehrenpunkt. Sie besiegte Isabel Köngeter klar mit 3:0. Nun gilt es die Niederlage zu verdauen und die 4-wöchige Pause für intensives Training zu nutzen.

Zum Seitenanfang