Die Damen II gewannen im letzten Punktspiel der Saison 2018 / 2019 beim Tabellenführer TV Reichenbach II völlig verdient mit 8:2. Damit belegt man mit 22:6 Punkten den 3. Tabellenplatz in der Landesklasse Gr.4

Das Schwesterndoppel Sina Feirer / Lea Feirer gewann gegen Schuster / Köngeter mit 3:0. Ulrike Haise / Yvonne Kreitmayer verloren gegen Müller / Molnar im fünften Satz.
In den Einzeln konnten die zahlreichen Zuschauer spannende Ballwechsel und Siege für den TSV Lichtenwald sehen. Lediglich Ulrike Haise gab gegen Heike Molnar einen Punkt ab.

Jetzt steht für die zweite Damenmannschaft die Vorbereitung für die Qualifikation der Deutschen Pokalmeisterschaften an, die Ende April in Deißlingen stattfinden. Qualifizieren sie sich, finden Ende Mai die Deutschen Pokalmeisterschaften in der Nähe von Ingolstadt statt.

Zum Seitenanfang