Herren – TV Hochdorf V 5:5
Im Derby gegen den TV Hochdorf V wollten die Herren des TSV Lichtenwald die Serie ungeschlagener Partien weiter ausbauen.

Mit der Gewißheit in diesem Jahr noch ungeschlagen zu sein, fuhr die Herrenmannschaft zum Auswärtsspiel nach Dettingen. Auch vom Tabellenstand gingen die Lichtenwalder als Favorit ins Rennen, belegen sie zur Zeit doch den 3.Tabellenplatz, während die Dettinger auf Platz 6 zu finden sind.

Nach dem Auswärtserfolg in Altbach endete die englische Woche für das neu formierte TSV-Team mit dem Gastspiel in Plochingen. Somit sahen sich die TSVler erneut einem Kontrahenten aus den vorderen Tabellenregionen gegenüber.

Die Lichtenwalder HerrenmannschaftWeiterhin auf einer Erfolgswelle schwimmen die Männer des TSV Lichtenwald. Nach dem Sieg gegen Tabellenführer TG Kirchheim II und dem Erreichen des Viertelfinals im Pokal, folgte mit dem 6:2 Auswärtssieg gegen den Tabellenzweiten aus Altbach der nächste Coup.

Nach den erfolgreichen Auftritten im Ligaalltag wollten die Herren des TSV auch im C-Pokal für Furore sorgen. Gegen die spielstarken Gäste des TV Unterboihingen III konnten sich die TSVler der tatkräftigen Unterstützung von Simone Tomaschek gewiss sein.

Zum Seitenanfang