Celine Labude und Theresa Kayser gewannen ihr Doppel mit 3:1, Angelina Fritz und Nina Scherbacher mussten sich leider geschlagen geben. Somit stand es 1:1.

Bei den Einzeln gingen die Punkte abwechselnd an Lichtenwald und Neckartenzlingen. Celine gewann, Nina verlor, Theresa gewann und Angelina verlor. Somit stand es nach der ersten Runde 3:3.
Ab diesem Zeitpunkt ließen die Lichtenwalder Mädels nichts mehr anbrennen. Celine machte es zwar sehr spannend, bezwang aber schlussendlich ihre Gegnerin Barbara Butz im fünften Satz. Nina und Theresa gewannen ihre Begegnungen souverän in drei Sätzen.
Der Spieltag endete umjubelt mit 6:3 für Lichtenwald. Tolle Leistung Mädels.

Es spielten: Celine, Theresa, Nina und Angelina.

Zum Seitenanfang