Auch die Mädchen konnten am vergangenen Freitag endlich in die Saison einsteigen. Gegen die Gäste aus Neckartenzlingen sprang am Ende ein gerechtes Unentschieden heraus.

In den Doppeln wurden die Punkte geteilt. Celine Labude / Theresa Kayser setzten sich mit 3:0 durch, während Madlen Schmid / Ronja Rüdt ihren Gegnern mit demselben Ergebnis unterlagen. In den Einzeln konnten sich die Lichtenwalderinnen auf Position 1 und 2 ein Übergewicht erspielen. Celine Labude gewann beide Spiele und auch Theresa Kayer sorgte für einen Punkt.
Auf den Positionen drei und vier waren die Gäste die etwas Besseren. Ronja Rüdt erspielte einen Sieg und eine Niederlage, Madlen Schmid musste zweimal die Stärke des Gegners anerkennen.
So stand am Ende eine leistungsgerechtes Unentschieden.