Bereits am Freitag mussten die U 18 – Spielerinnen nochmals an den Tisch. Dieses Mal wieder mit Celine Labude und Sarah Grötzinger, die nochmals Ronja Rüdt ersetzen durfte.

Ihre weiterhin sehr gute Form stellte Celine unter Beweis. Zwei deutlich 3:0 Siege gegen Isabel Kubert und Mareike Jesse sprechen für sich. Ihren ersten Sieg konnte auch Sarah mit einem 3:1 gegen Jesse feiern. Nach dem Gewinn des Doppels – nach 0:2 Satzrückstand – war der Sieg in trockenen Tüchern und die Niederlage von Sarah gegen Kubat fiel nicht ins Gewicht.
Nach Abschluß der Vorrunde ist die Mannschaft Tabellenführer und hat die Herbstmeisterschaft sicher – hierzu herzlichen Glückwunsch.

Zum Seitenanfang